Waldgrundstücke

Falls Sie Ihr Grundstück verkaufen wollen, kontaktieren Sie uns, bitte. Wir führen eine Bewertung der Fläche durch und bieten Ihnen hierfür einen angemessenen Preis. 

Der Bestand sollte mindestens 40 Jahre alt sein. Wir benötigen zur Bewertung und Feststellung des Grenzverlaufes einen aktuellen Lageplan im Maßstab 1:1000 oder 1:5000. Um die Abwicklung und den Notarvertrag kümmern wir uns.

Falls Sie nicht die Möglichkeit und Zeit haben, wird eine notwendige Aufforstung bzw. Anpflanzung einer abgeholzten Fläche von uns übernommen. Um Wildverbiss zu vermeiden, werden die Flächen auf Wunsch auch eingezäumt.

Wir bieten zwei Möglichkeiten, entweder Abrechnung nach Pflanzen oder Fläche. Momentan gibt es staatliche Zuschüsse für die Wiederaufforstung von Kalamitätsflächen (Sturmschäden und Käferholz). Bei den Formalitäten sind wir Ihnen gerne behilflich.

Datenschutz

Bitte wählen Sie eine Option. Mehr Informationen finden Sie unter Weitere Informationen.

Bitte wählen Sie eine Option um fortzufahren.

Die Auswahl wurde gespeichert.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Um fortzufahren, bitten wir Sie eine Option auszuwählen. Im Folgenden finden Sie nähere Informationen hierzu.

  • Google Maps Karten automatisch laden:
    Die Google Maps Karten werden automatisch geladen, wenn Sie die Seite aufrufen. Diese Einstellung wird als Cookie gespeichert. Ansonsten werden keine Cookies gespeichert.
  • Google Maps Karten manuell laden:
    Die Google Maps Karten können Sie manuell über einen Klick laden. Diese Einstellung wird als Cookie gespeichert. Ansonsten werden keine Cookies gespeichert.

Sie können Ihre Entscheidung hier jederzeit widerrufen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück